Datenschutz der Praxiswebsite

Datenschutzhinweise

Ich freue mich, dass Sie meine Webseite besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung meiner Webseite sind mir wichtig. Ich verpflichte mich daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Ich möchte Sie an dieser Stelle informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten ich in Bezug auf Ihren Besuch unserer Webseite erfasse und für welche Zwecke diese genutzt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen meiner internen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzhinweise erforderlich machen können, bitte ich Sie, diese Datenschutzhinweise regelmäßig durchzulesen.

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Dr. med. univ. Valerie Heselich, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Rosamundenstraße 5, 81827 München, E-Mail: info@kinderaerztin-heselich.de, als Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Wenn Sie meine Webseite besuchen

Für die Nutzung meiner Webseite ist grundsätzlich keine Registrierung erforderlich. Beim Aufrufen meiner Webseite werden durch den von Ihnen verwendeten Browser allerdings automatisch Informationen an den Server meiner Webseite gesendet. Hierbei handelt es sich um die IP-Adresse Ihres Rechners, die Webseite von der aus Sie meine Webseite besuchen (sogenannter „Referrer“) und den von Ihnen verwendeten Browser (sogenannter „User Agent“) sowie Nutzungsdaten, wie Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, aufgerufene Seiten, und den aufgerufenen Hostname. Diese Informationen werden in einem sogenannten „Logfile“ gespeichert. Die IP-Adressen werden dabei anonymisiert gespeichert. Die Informationen sind technisch notwendig, um Ihnen die Nutzung meiner Webseite zu ermöglichen und die Systemsicherheit und –stabilität sicherzustellen. Die Verarbeitung ist insoweit zur Wahrung meiner berechtigten Interessen erforderlich. Die Informationen werden insbesondere von meinem externen Dienstleister, der mit dem Hosting und der Betreuung der Webseite beauftragt ist, im Rahmen der Verwaltung der Webseite verarbeitet. Die gespeicherten Informationen werden spätestens nach 60 Tagen gelöscht.

Wenn Sie mir eine E-Mail senden

Auf meiner Webseite sind Angaben für eine elektronische Kontaktaufnahme angegeben. Wenn Sie mir eine elektronische Nachricht (E-Mail) senden, werden alle übermittelten personenbezogenen Daten von mir gespeichert. Dies ist erforderlich, um die elektronische Kommunikation zu ermöglichen. Soweit Sie Patient in meiner Praxis sind, erfülle ich damit in der Regel auch gesetzliche und vertragliche Pflichten. Die Informationen werden von mir und von Mitarbeitern meiner Praxis verarbeitet, die auf das Postfach meiner E-Mail-Adresse Zugriff haben. Die gespeicherten Informationen werden grundsätzlich gelöscht, sobald der Zweck der elektronischen Kontaktaufnehme erfüllt wurde. Soweit die gespeicherten Informationen allerdings auch Ihre Behandlung als Patient oder einen anderen Zweck betreffen, werden diese unter Umständen entsprechend länger gespeichert.

Wenn Sie Hyperlinks nutzen

Auf meiner Webseite befinden sich sogenannte Hyperlinks zu Webseiten anderer Anbieter. In diesen Fällen werden sie von meiner Webseite direkt auf die Webseite der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies unter anderem am Wechsel der URL. Ich kann keine Verantwortung für den Umgang Ihrer Daten auf diesen externen Webangeboten übernehmen, da ich keinen Einfluss darauf habe, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Anbieter informieren Sie sich bitte direkt auf deren Webseiten.

Wenn Sie Google Maps nutzen

Auf meiner Webseite haben Sie die Möglichkeit den Kartendienst Google Maps zu nutzen. Sie haben dadurch die Möglichkeit, sich über den Standort meiner Praxis, sowie Anfahrts- und Parkmöglichkeiten zu informieren. In diesem Fall werden automatisch Informationen an den Anbieter in den Vereinigten Staaten von Amerika übermittelt. Hierbei handelt es sich insbesondere um die IP-Adresse Ihres Rechners. Ich habe keinen Einfluss auf die Übertragung dieser personenbezogenen Daten. Die Informationen sind technisch notwendig, um die Nutzung des Kartendienstes zu ermöglichen. Die Verarbeitung ist insoweit zur Wahrung meiner berechtigten Interessen erforderlich. Ich kann keine Verantwortung für den Umgang Ihrer Daten durch diesen Anbieter übernehmen, da ich keinen Einfluss darauf habe, dass dieser Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhält. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diesen Anbieter informieren Sie sich bitte direkt auf dessen Webseite.

Rechte der betroffenen Personen

Ich teile Ihnen auf Ihre Anfrage jederzeit gerne mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei mir gespeichert sind. Sollte trotz meines Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche oder unvollständige Daten bei mir gespeichert sein, so berichtige und vervollständige ich diese auf Ihre Aufforderung hin unverzüglich. Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, werde ich dies im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben vornehmen. Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an ihre Stelle unter Umständen eine Einschränkung der Verarbeitung. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Übertragbarkeit der Daten.

Widerrufsrecht

Sofern ich die personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeite, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Beschwerderecht

Sie haben ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz.

 

© 2022 Dr. Valerie Heselich. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung